Digital Marketing

Den Marketing ROI optimieren

Was bringen Werbespots, Messeauftritte, Mailings oder Google AdWords, um den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen zu fördern? Der Marketing ROI ist eine Kennzahl, um die Effizienz von Marketing- und Vertriebsmaßnahmen beurteilen zu können. Der Marketing-Experte Lutz Klaus erklärt, wie der ROI genau berechnet wird und wo Unternehmen ansetzen müssen, um ihn zu verbessern.

Teilen auf

Was bringt Marketing wirklich?

In einer Bitkom-Umfrage unter Marketing-Fachleuten gaben 61 Prozent der Befragten an, dass die Messung und das Controlling von Marketing-Maßnahmen zu ihren größten Herausforderungen zählen. Unternehmen wollen also wissen, was Kampagnen, Werbung, Messeauftritte etc. bringen und ob sich diese in höheren Umsätzen niederschlagen. Allerdings ist es nicht ganz einfach, den Wertbeitrag des Marketings zum Erfolg des Unternehmens zu messen. Vor allem dann, wenn die Aktivitäten darauf abzielen, völlig neue Märkte zu erschließen oder das Image eines Unternehmens zu verbessern. Die Marketing-Aktivitäten und die erzielten Umsätze liegen dann zeitlich so weit auseinander, dass sich kaum noch ein Zusammenhang ermitteln lässt. Anders ist es bei allen Maßnahmen, die das Ziel haben, kurzfristig die Nachfrage zu stimulieren. Das ist zum Beispiel bei Produktwerbung, Mailings oder Telefonmarketing der Fall.

Den Marketing ROI verbessern

Messen Unternehmen den Erfolg ihrer Marketing-Maßnahmen, können sie auf dieser Grundlage entscheiden, welche Aktivitäten sie künftig fortführen, verstärken oder verringern. Dabei sollten sie ihre Mitarbeiter, die Nutzung digitaler Technologien und die Organisation im Blick behalten. „Wichtigster Faktor zur Optimierung des Marketing ROI ist der Mensch“, betont Lutz Klaus, Geschäftsführer von Marketing ROI Consulting. „Die Marketing-Mitarbeiter sollten die Bedeutung des ROI kennen und wissen, wie sie ihn verbessern können.“ Unternehmen sollten daher bei Bedarf Marketing- und Vertriebsschulungen anbieten, um entsprechende Kenntnisse zu vermitteln. Hilfreich sind zudem automatisierte Marketing-Lösungen, die in das CRM-System integriert sind. Nicht zuletzt sollten Unternehmen prüfen, ob sie ihre Prozesse anpassen müssen, um den Marketing ROI zu optimieren.

 

Ansprechpartner

 

Vincent Bergner

Customer Relationship Manager

v.bergner@bitkom-service.de

T: 030.27576-539

Die Hälfte meiner Werbung ist hinausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte.

Henry Ford, Industrieller

Nach wie vor

61 Prozent

der Marketing-Experten sehen in der Erfolgsmessung von Marketing-Aktivitäten eine große Herausforderung

Quelle: Bitkom